Mountainbike-Kette selbst reinigen? So macht man das!

Ein wichtiger Bestandteil jedes Fahrrads ist die Kette, so auch beim Mountainbike. Etwas, das Sie wertschätzen sollten, geben Sie der Kette Ihres Mountainbikes die Aufmerksamkeit, die sie braucht. Wir erklären Ihnen, wie Sie die Kette Ihres Mountainbikes reinigen können, aber auch, wie oft Sie dies tun sollten. Wir sagen Ihnen auch, welchen Reiniger Sie verwenden können. Nachdem Sie diesen Blog gelesen haben, wissen Sie, wie Sie Ihre Mountainbike-Kette blitzsauber machen. Index

Warum Mountainbike Kette reinigen?

Beim Radfahren kommt Ihr Mountainbike mit Schmutz in Berührung, besonders wenn Sie eine holprige Offroad-Fahrt unternehmen. Dieser Schmutz gelangt zwischen die Glieder der Kette und damit in den gesamten Antriebsstrang. Auf diese Weise bewegt sich die Kette weniger reibungslos und schnell, was sich auch auf die gewünschte Geschwindigkeit auswirkt. Irgendwann kann auch die Kette ins Wanken geraten, auf Dauer kommt es durch festsitzenden Schmutz zu Korrosion und Rost. Also besser den Schmutz von der Kette entfernen. Es ist ein mühsamer Job, aber er gehört dazu. Noch ärgerlicher ist eine hohe Rechnung vom Fahrradmechaniker. Natürlich spielt auch die Sicherheit eine große Rolle. Natürlich möchte man sich bei hoher Geschwindigkeit nicht mit einer stockenden Fahrradkette auseinandersetzen. Vor allem nicht auf einem Rennrad, das kann zu schweren Unfällen führen.

Wie reinigt man die Kette seines Mountainbikes?

Es hat keinen Sinn, nur mit Wasser anzufangen, Sie brauchen einen leistungsstarken Kettenreiniger. Nur so kannst du den ganzen Schmutz von deiner Mountainbike-Kette entfernen. Sie benötigen die folgenden Artikel, um Ihre Kette gründlich zu reinigen. Reinigung von Mountainbike-Ketten
  • Kettenreiniger;
  • Bürste;
  • Wassereimer oder Gartenschlauch;
  • Mikrofasertuch.
Indem Sie die folgenden Schritte befolgen, können Sie Ihre Mountainbike-Kette gründlich reinigen. Schritt 1 Tragen Sie den Kettenreiniger auf die gesamte Kette und den Antriebsstrang auf. Lassen Sie es eine Weile wirken, aber trocknen Sie es nicht aus. Schritt 2 Nehmen Sie eine Bürste und wischen Sie den gesamten Schmutz ab, bürsten Sie auch zwischen den Gliedern. Schritt 3 Glaubst du, der ganze Schmutz wurde entfernt? Dann schnappen Sie sich den Eimer Wasser oder einen Gartenschlauch und spülen Kette und Antriebsstrang sauber. Schritt 4 Trocknen Sie das Ganze mit einem Mikrofasertuch ab. Jetzt ist Ihre Kette und der gesamte Antriebsstrang wieder gründlich sauber, aber Sie sind noch nicht am Ziel. Es ist wichtig, die Kette neu zu fetten. Sie können dafür Wachs oder Schmiermittel verwenden, wie zum Beispiel Velorest Chain Wax oder Velorest Chain Lube Wet. Das Schmieren Ihrer Fahrradkette verlängert die Lebensdauer der Kette und beugt Verschleiß vor. Die Kette braucht es, um sich reibungslos zu bewegen.

Wie oft Mountainbike-Kette reinigen?

Jeder Radfahrer ist anders, in diesem Fall beziehen wir uns auf die Nutzung des Mountainbikes. Manche nutzen das Mountainbike nur auf dem Asphalt, manche nutzen es im Gelände. Dass die Kette nach einer Offroad-Fahrt ziemlich verdreckt ist, brauchen wir Ihnen wohl nicht zu erklären. Wenn Sie oft im Gelände fahren, müssen Sie die Kette daher häufiger reinigen. Das Einfetten der Kette mit Wachs erleichtert die Reinigung. Das bereits erwähnte Velorest Chain Wax verleiht der Kette eine schmutzabweisende Schicht. Anschließend können Sie den Schmutz einfach mit einer Bürste entfernen. Reinigen Sie Ihre Kette nach jeder Fahrt im Gelände. Benutzt du ihn nur auf Asphalt? Reinigen Sie es beispielsweise einmal pro Woche oder Monat. In den Wintermonaten empfiehlt es sich, ihn nach jeder Fahrt zu reinigen. Die Kette kann dann mit Sole in Kontakt kommen. Dies wird den Zustand Ihrer Kette stark verschlechtern.

Womit Mountainbike Kette reinigen?

Die Kette Ihres Mountainbikes reinigen Sie am besten mit Velorest Chain Cleaner. Dies ist ein leistungsstarker Kettenreiniger, der speziell für die schmutzigsten Fahrradketten entwickelt wurde. Velorest Chain Cleaner lässt sich dank der Sprühflasche einfach auftragen. Es entfernt Schlamm, Sand, Gras, Öl, Fett und Salz wie Sole von Ihrer Kette. Der Vorteil von Velorest Chain Cleaner ist, dass er für jede Kette geeignet ist, Sie können ihn beispielsweise auch für die Kette Ihres Motorrads verwenden. Dieser Kettenreiniger wurde gründlich getestet und ist sicher für alle Materialien an Ihrem Fahrrad. Sie müssen sich beispielsweise keine Sorgen machen, dass die Farbe des Rahmens beeinträchtigt wird. Zusammen mit Velorest Bike Cleaner ist Velorest Chain Cleaner ein Produkt, das in Ihrem Fahrradpflegeset nicht fehlen sollte. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesem Blog genügend Werkzeuge an die Hand gegeben haben, um Ihr Mountainbike von nun an richtig zu warten. Als Bonus haben wir mit den Produkten, die in diesem Blog erschienen sind, bereits ein Bundle für Sie geschnürt. Mit dem Velorest Chain Care Bundle halten Sie Ihre Mountainbike-Kette in Top-Zustand! Du willst ein Gesamtpaket für die Wartung deines Mountainbikes? Dann ist das Velorest Total Bundle die beste Option!

 €30,86

26,95 € Inkl. MwSt

Reinigen Sie Ihre Fahrradkette mit dem Velorest Chain Cleaner und schützen Sie sie mit Velorest Chain Wax oder Velorest Chain Lube Wet.

 €50,75

44,95 € Inkl. MwSt

Dieses Total Bundle von Velorest besteht aus 5 Top-Produkten; Bike Cleaner, Chain Cleaner, Bike Protector, Chain Wax and Chain Lube Wet.